SEGELKAMERADSCHAFT 

„DAS WAPPEN VON BREMEN“ e.V.

Die Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ (SKWB) entspricht nicht der klassischen Vorstellung eines Segelvereins. Es gibt weder ein Clubhaus, noch einen eigenen Hafen. Der Grund hierfür liegt in der Ausrichtung des Vereins auf das Hochseesegeln und der Ausbildung hierzu.

Unser Vereinsleben findet auf See statt. Nur dort können wir für das Hochseesegeln begeistern, junge wie auch erfahrenere Segler ausbilden oder Werte wie Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist vermitteln. Deswegen sind unsere Yachten auf den Weltmeeren und nicht in einem Vereinshafen zuhause.

Die Seekreuzer der SKWB haben mehr als 30 Mal den Atlantik sowie zweimal den Pazifik überquert. Das legendäre Kap Hoorn wurde mehrfach umrundet und unzählige Reisen in das nordische Eis haben die Geschichte des Vereins maßgeblich geprägt. Viele von diesen Fahrten sind mit den begehrtesten Preisen des Segelsports ausgezeichnet worden.

 

Bis heute liegen rund 1.200.000 Seemeilen im Kielwasser unserer Seekreuzer, was in etwa eine 55-malige Umrundung der Erde bedeutet. Viele weitere sollen noch hinzukommen, denn wie in den Anfangszeiten, verbindet uns bei der SKWB nach wie vor unsere gemeinsame Leidenschaft:

ABENTEUER HOCHSEESEGELN

NEUIGKEITEN

TERMINE

SCHREIB UNS!

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme!

 

Wir haben Deine Nachricht erhalten und werden uns sobald wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.