hsa 2015 saal 20151102 1703537021

Wagemutig, nicht leichtsinnig. Die Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V. (SKWB) hat sich schweren Herzens entschlossen, den 84. Hochseeseglerabend abzusagen. Der Abend hätte am 7. November 2020 im Bremer Rathaus stattfinden sollen. Das mit der Corona-Pandemie einhergehende Infektionsrisiko ließ sich jedoch, auch in einem erheblich veränderten Veranstaltungsrahmen, nicht auf ein für Gäste und Verein vertretbares Risiko minimieren. Dennoch plant der Preisausschuss der SKWB, die begehrten Hochseeseglerpreise auch in diesem Jahr zu vergeben. Der Rahmen für eine Verleihung wird derzeit noch erarbeitet.

Der Hochseeseglerabend ist jedes Jahr zum Ende der Segelsaison das „get together“ der deutschen Hochseeseglerszene. Neben der Preisverleihung bietet der Abend in normalen Zeiten Raum und Bühne für den persönlichen Austausch, interessante Vorträge und beeindruckende Filme und Bilder und nicht zuletzt das bewährte Grünkohlessen in der Oberen Rathaushalle.

BvBHortaHelgolandcopyrightHVSk 66319Auch in diesem durch die Corona-Pandemie besonderen Jahr richtet die Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V. (SKWB) zusammen mit drei anderen Segelvereinen wieder den Commodore Cup mit einer Regatta insbesondere für junge Segler von Kiel nach Travemünde aus. Anschließend folgt dann die ‚Offshore Youngsters‘-Herbsttour.

Das siebte Jahr in Folge richtet die SKWB in Zusammenarbeit mit dem Kieler Yacht Club (KYC), dem Hamburgischen Verein Seefahrt (HVS) und dem Lübecker Yacht Club (LYC) den Commodores Cup aus. Start der Regatta

DivaKiWo2020 6c704Da Anfang des Jahres die meisten Regatten abgesagt wurden, ergab sich dieses Jahr die ungewöhnliche Situation, dass die J/70-Regattasaison 2020 für die "Procedes Diva" erst im September beginnen sollte und dann nur noch eine Veranstaltung im Kalender stand. Aus unserem eigentlichen Plan 2020 nach ein paar April-Trainingswochenenden im Mai/Juni die Regatten in Kiel zu segeln und danach als Höhepunkt an der Europameisterschaft in Kopenhagen teilzunehmen, wurde leider nichts. Am Ende waren wir ein wenig überrascht, aber letztendlich vor allem voller Vorfreude, dass die Kieler Woche nun wirklich für uns vom 5. bis 8. September stattfinden konnte.

S/Y „Wappen von Bremen“ unterwegs ins Baltikum 12. - 24.07.2020

Dies sollte unser Wahlspruch für den Törn nach Lettland und Litauen werden. Er wurde von einem Schleusenwärter in Kiel Holtenau geprägt, der einen Motorbootfahrer bat in die gleiche Schleuse einzulaufen, in der wir bereits mit drei weiteren Seglern und einem Traditionssegler lagen und warteten. Nach dieser charmanten Aufforderung sah man vor dem Motorboot eine größere Bugwelle, im Bereich der Schleuse ist die Geschwindigkeitsbeschränkung auf dem N-O-K wohl etwas flexibler…

   

Am 19.06.2020 mittags – „high noon“ – wurde die Crew unsere SY „Bank von Bremen“ unter dem Schifferaspiranten Egbert Latza in Bremerhaven zur ersten Seereise in der Corona Saison 2020 mit Ziel Round Bell Rock / Schottland mit den besten Wünschen für Mannschaft und Schiff vom Vorstand der SKWB mit einer Flasche Champagner verabschiedet.

 crew bvb  crew karte

Unterkategorien