ORC1 1204

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht von Bord:

Haben heute unseren eigenen 24h Rekord aufgestellt für die Reise: 260 meilen in 24 h. Heizen dann mal weiter!

Alex

track2101 0800

 

Die nächsten 24 Stunden könnten eine ganz entscheidende Phase des Transatlantikrennens werden. Wenn die aktuelle Prognose eintritt, haben Bank von Bremen, Haspa Hamburg und Broader View Hamburg taktisch einiges richtig gemacht.

BvB AAR Start

 

Bei moderateren Bedingungen als in den ersten Tagen berichtet die Crew von Bord:

AAR LOGO 247 293

 

Die Crew berichtet vom schwachwindigen, aber gelungenen Start in das Rennen und den ersten Tagen auf See. Der Racetracker offenbart dabei die schwierigen taktischen Bedingungen, denen sich die Crews stellen müssen.

AAR LOGO 247 293

 

Nach gelungenem Start der Atlantic Anniversary Regatta stehen die Teilnehmer vor schwierigen Entscheidungen. Der Weg in die Karibik hält enorme taktische Herausforderungen bereit. Für die Bank von Bremen GER 5555 verlief der erste Tag auf See erfolgreich.

Nach Tagen, Wochen und Monaten der Vorbereitung sind die Teilnehmer der AAR gestern bei weniger Wind als vorhergesagt auf Ihre rund 2.900 sm lange Reise gestartet. Wenige Stunden nach dem Start setzten südöstliche Winde ein, die das Hauptfeld aktuell in Richtung Karibik schieben.