IMG 20210306 WA0004 07894...In meinem Revier war nie wirklich weg Hab mich nur versteckt..."
unter diesem Motto und Textzeilen von Marius Müller-Westernhagen könnte man die Rückkehr unserer 'Wappen von Bremen' ins Wasser zusammenfassen. Seit Samstag, 6. März schwimmt die Hochseeyacht wieder auf der Lesum vor der Bootswerft Winkler nachdem sie in den letzten Monaten zur Überholung bei Siemer Jachtservice gewesen ist.

Inwieweit die Segeltörns im März & April stattfinden können, hängt von den neuen Corona-Verordnungen ab.

 

 

HSA 2015 Organisator Michael Rapp mit Boris Herrmann e915cBoris Hermmann wir gratulieren Dir & Deinem Team zum Zieleinlauf dieses herausfordernden Rennens und Deiner Spitzenplatzierung beim Vendée Globe 2020/21 ! Wir sind tief beeindruckt von dieser Leistung und bedanken uns für die vielen Möglichkeiten der Teilhabe, die Du uns zum Mitfiebern geboten hast.

Nicht nur als Hochseesegelverein fühlen wir uns Boris verbunden sondern auch als Bremer Verein durch die geografische Nähe zu seinen Heimat- und Studienorten Oldenburg und Bremen. 2015 hat er uns auf unserem hochgeschätzten Hochseeeseglerabend von seiner Nonstop- Durchsegelung der Nordostpassage berichtet. Auf dem Foto (©Klaus Hering) sieht man ihn im Rahmen dieser Veranstaltung gemeinsam mit unserem Vereinsvorsitzenden Michael Rapp.



Liebe Mitglieder & liebe Gäste des Hochseeseglerabends,

ein sehr schöner Abend mit interessanten Vorträgen, verdienten Preisträgern und guten Gesrpächen liegt hinter uns.

Die Fotografen Ferdinand Hartmann und Carsten Heidmann

IMG 3197 00569Jollentraining in Hemelingen - Nach den Sommerferien ist wieder regelmäßig Samstags Jollentraining in Hemelingen: Ab 10:00 (Anfänger) und ab 15:00 (Fortgeschrittene).

Lth Roter sand Bei der diesjährigen Ausgabe der 51. Rotesand- Regatta rackerte der Nachwuchs an Bord der Bank von Bremen. Bei gemäßigten Bedingungen ging es in den frühen Morgenstunden mit dem ablaufenden Wasser hinaus auf die Nordsee. Auf dem Vordeck war unsere Jugend aktiv und es konnten unter Regattabedingungen weitere wichtige Segelerfahrungen gesammelt werden. Angefangen von den wichtigen Vorbereitungen bis zum dem Setzen und Bergen der richtigen Segel war für jeden etwas dabei. Der Erfolg war hier nur Nebensache.

Im Vordergrund stand die Ausbildung. Am Abend wurde dann im Weser Yacht Club noch gefeiert und es wurde der 3te Platz in der Gruppe ORC1 entgegengenommen. Unseren Dank gilt Peter Schikora für die Unterstützung und Umsetzung.

Unterkategorien