Gordon Nickel vom SKWB Segel-Bundesliga Team hat Anfang Juni an der J/70 Europameisterschaft in Hamble/England teilgenommen.
In dem großen Startfeld von 42 Schiffen konnten Gordon und seine Crew (GER 797) den 15. Platz belegen und in der Amateur Wertung den beachtlichen 4. Platz von 23 Schiffen!

Wir hoffen, dass die Erfolgssträhne auch bei 3. Spieltag der Segel-Bundesliga im Rahmen der Kieler Woche anhält.

Herzlichen Glückwunsch Gordon & Crew!

Helgoland_EdinburghVielen Dank an Johannes für das Bild von Bord der Bank von Bremen. Zugeschnürrt und voller Vorfreude auf den Zieldurchgang befindet sich die Bank zu Zeit ca. 30sm vor Leith. Viele Grüße von uns zurück nach Schottland, tolle Leistung!

Die lokale Sendung der ARD "Buten und Binnen" (Radio Bremen) hat unser SKWB Segel-Bundesliga-Team begleitet und einen tollen Bericht gemacht : 

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Sportblitz/Segel-Bundesliga-Unterwegs-mit-Das-Wap/Radio-Bremen-TV/Video?bcastId=6494936&documentId=43188086

test 3befcIn Vorbereitung der Atlantik Anniversary Regatta 2017 / 2018 kündigt die Segelkameradschaft “Das Wappen von Bremen” in Kooperation mit dem Deutschen Touring Yacht-Club und dem Hamburgischen Verein Seefahrt die Regatta Helgoland - Brest an.

Bodensee2017 Team 65ef1Das SKWB Segelbundesliga-Team ist endgültig in der Saison 2017 angekommen. Auf dem Bodensee vor Lindau war das Team am Himmelfahrtswochenende ganz dicht an der Spitze und erreichte einen sehr starken 7. Platz.

Da sich in den letzten Jahren abgezeichnet hat, dass die Teams mit der geringsten Fluktuation in der Kaderplanung, die besten Ergebnisse erzielen, hat Teammanager Christoph Peper mit Steuermann Björn Beilken, Taktiker Thomas Dehler und den Trimmern Alexander Beilken und Daniel Labhart fast die identische Crew vom ersten Event am Chiemsee aufgestellt.