img logo hp 01 54694Wie schon berichtet fand vom 12.- 16. September die WM der J/70 in Porto Cervo auf Sardinien statt. Mit dabei waren sowohl das Procedes Diva Sailing Team der SKWB als auch der Steuermann des SKWB-Bundesliga-Teams Gordon Nickel. Sein Bericht von der WM erreichte uns letzte Woche und beschreibt eindrucksvoll von dem hochkarätig besetzten Event:

Am Donnerstag, den 07. September, machten sich Morten Nickel und Nils Färber auf den langen Weg Richtung Porto Cervo auf Sardinien. An dem Wochenende standen Vermessung und Bootsoptimierung auf dem Programm. Nach einer intensiven Vermessung ohne größere Umstände waren wir bereit für die Weltmeisterschaft, was nicht alle Teams vermelden konnten.

Regatta Brest Nach 3 Tagen, 23 Stunden und 14 Minuten segelte die Broader View mit Skipper Lukas Wiebel und Crew als erste Yacht über die Ziellinie in Brest. Nach berechneter Zeit folgte dann die Bank von Bremen der SKWB um Schiffer Peter Schikora und als dritter dann die Haspa Hamburg um Fabian Bläsi. 

WM Porto Cervo Endlich geht sie los die J70-Weltmeisterschaft in Porto Cervo auf Sardinien. Mit 170 gemeldeten Schiffen soll die diesjährige WM einen neuen Meilenstein in der noch jungen Klasse bilden.

LOGO HPAm kommenden Sonntag den 17.09.2017 startet die Bank von Bremen - GER555 zur Regatta Helgoland - Brest im Rahmen der Unternehmung "Transatlantik 2017 / 2018". Der Verein "Das Wappen von Bremen" e.V. (SKWB) verabschiedet am Freitag, den 15 September 2017 die Teilnehmer für die Hochseeregatta "Helgoland-Brest" sowie die mehr als 20 Crews der SKWB Unternehmung "Transatlantik 2017 / 2018" in Bremen. Ort und Zeit entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg !

 Über den Tracker könnt Ihr die Boote verfolgen : http://event.gps-live-tracking.com/helgoland-brest-2017/

SKWB172311725 4480 3940dUnser SKWB Segel-Bundesliga Team belegt beim 5. Spieltag in Glücksburg den 5. Platz. Insgesamt liegt unser Team damit auf Platz 7. 

Es segelten Gordon Nickel, Björn Beilken, Morten Nickel und Daniel Labhart.

Alle Ergebnisse findet man hier:

Außerdem kommt in einem Video von Tag 1 unser Team zu Wort und zu Bild: ... zum Video der Segelbundesliga

 Foto: © DSBL/Lars Wehrmann