Verdiente Mitglieder der SKWB können auf Vorschlag des Vorstandes vom Schifferrat in den Ältestenrat gewählt werden. Die Aufgabe des Ältestenrates ist es, den Vorstand laufend zu beraten, insbesondere soll er als Schlichtungsorgan im Falle von Streitigkeiten innerhalb des Vereins tätig sein. Die Zahl der Mitglieder des Ältestenrates ist nicht beschränkt. Der Ältestenrat wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen Sprecher. Sofern eine Neuwahl des Vorstandes anläßlich einer Mitgliederversammlung erfolgt, führt der Vorsitzende des Ältestenrates den Vorsitz.