RADIOREISE

Früher durften hier keine Privatyachten aus dem Ausland segeln und auch heute wagen sich nur ein oder zwei Segelboote im Jahr durch Barentssee und Weißes Meer bis Sankt Petersburg. Für die SKWB war es ein spannender Vorstoß ins Unbekannte. HIER der Link zu der Sendung Radioreisen im Bayrischen Rundfunk über unsere Wappenreise Russland.

 

IMG 8419 b0838Am Samstag 4. November trafen sich rund 350 Hochseesegler aus ganz Deutschland sowie viele Gäste im Bremer Rathaus zum traditionellen Hochseeseglerabend der Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V. (SKWB). Nicht zuletzt durch die Verleihung der Hochseeseglerpreise ist die Veranstaltung wieder ein herausragendes Ereignis der deutschen Hochseesegler-Szene und stand dieses Jahr unter dem Motto „Cruising Meets Racing“.

Regatta Brest Nach 3 Tagen, 23 Stunden und 14 Minuten segelte die Broader View mit Skipper Lukas Wiebel und Crew als erste Yacht über die Ziellinie in Brest. Nach berechneter Zeit folgte dann die Bank von Bremen der SKWB um Schiffer Peter Schikora und als dritter dann die Haspa Hamburg um Fabian Bläsi. 

ELENA NOVA COPA DEL REY 2017„Elena Nova“ gewinnt ganz knapp die Swan 45-Division der 36. Copa del Rey

Palma, 9. August 2017 – Die Crew der Swan 45 „Elena Nova“ hat bei der Copa del Rey, die vom 31. Juli bis 5. August vor Palma de Mallorca stattfand, in einem starken Feld erneut ihre Klasse bewiesen. Steuermann Christian Plump gewinnt damit zum ersten Mal die hochwertige Traditionsregatta des Real Club Náutico de Palma.

IMG 6444 299ccZwei Monate vor Beginn des Startes der Regatta „Helgoland - Brest“ ist nun die Ausschreibung inklusive Meldeformular online.