SKWB171681406 8798 265a0Bis zum Start der Segel-Bundesliga Saison 2018 sind es nur noch wenige Wochen und seit Ende Februar steht der Kader des 17 köpfige SKWB-Teams: Beilken Alexander, Beilken Björn, Dehler Thomas,

SKWB172311725 4480 3940dUnser SKWB Segel-Bundesliga Team belegt beim 5. Spieltag in Glücksburg den 5. Platz. Insgesamt liegt unser Team damit auf Platz 7. 

Es segelten Gordon Nickel, Björn Beilken, Morten Nickel und Daniel Labhart.

Alle Ergebnisse findet man hier:

Außerdem kommt in einem Video von Tag 1 unser Team zu Wort und zu Bild: ... zum Video der Segelbundesliga

 Foto: © DSBL/Lars Wehrmann

dtyc dsbl 82b4dKeine Frage, der 1909 gegründete Deutsche Touring Yacht Club (DTYC) und Kooperationspartner der SKWB gilt auch 2017 als Favorit der deutschen Segel-Bundesliga. Viele tippen darauf, dass die Meisterschale auch zum dritten Mal in Folge nach Bayern geht. Der Erfolg in der nationalen Liga qualifizierte das junge Team, das von „Urgestein“ Norbert Wagner trainiert und Coach Michael Tarabochia geleitet wird, für die Teilnahme an dem neu ausgerichteten Nord Stream Race 2017.

Der 2. Spieltag in der 2. Segel-Bundesliga stand an und zum zweiten Mal ging es Richtung Süden.

Am Donnerstagabend machte sich das SKWB-Bundesligateam auf den Weg nach Konstanz an den Bodensee. Mit an Bord waren Gordon Nickel, Daniel Labhart, Klaas Simon und Thomas Dehler. Die Windvorhersage war - wie nicht anders zu erwarten - sehr schlecht. Maximal 6 Knoten Wind sollte am Wochenende wehen, nicht gerade motivierend für die norddeutschen Starkwindliebhaber. Doch am Freitag morgen wurde pünktlich um 11:00 Uhr bei Sonnenschein der erste Flight gestartet. In der Bucht bildete sich Thermik, so dass bis zu vier Flights in der zweiten Liga gesegelt werden konnten. Mit den Platzierungen 3,5,2,2 waren wir zufrieden, der 6. Platz sprang am Abend für uns heraus. Beim anschließenden Stegbier wurden die restlichen Sonnenstrahlen genossen und mit Freunden über den Segeltag geplaudert.